Heute ist letzter Trainingstag

Mit Beginn der Sommerferien wird die Kreissporthalle für den Trainingsbetrieb bereits am 21. Juli 2021 geschlossen. Deshalb ist heute bereits der letzte Trainingstag vor den Ferien. Danach haben die Akteure des TTC ausreichend Zeit um auszuruhen, zu entspannen und um wieder Kraft für die kommende Saison zu tanken.

Voraussichtlich am 01. September beginnt dann wieder das Training und damit die Gelegenheit, sich rechtzeitig vor dem Start der neuen Saison in Form zu bringen.

Mannschaftsmeldung für die Saison 2021/2022 ist erfolgt

Mit dem Ende des heutigen Tages läuft die Frist für die Meldung der konkreten Aufstellungen der Mannschaften ab. Bis auf eine Änderung starten die drei TTC-Teams mit dem Personal der zurückliegenden Saison: Für Roger Feldmann spielt nunmehr Tiemo Ebbighausen in der ersten Mannschaft.

Aufstellung 1. Herren
Aufstellung 2. Herren
Aufstellung 3. Herren

Inzwischen sind Einzelheiten seitens des TTVN zu den Rahmenbedingungen der neuen Spielzeit bekannt geworden. Die Erklärung:

Der TTVN geht davon aus, dass im Spätsommer eine „normale“ Saison gestartet werden kann. Präsident Heinz Böhne (Bückeburg) erklärt: „Wir planen den Spielbetrieb in der ersten Septemberwoche mit Hin- und Rückrunde und mit Doppel zu starten.

Termine für die Staffelsitzungen sind noch nicht anberaumt.

Vorbereitungen für die Saison 2021/2022 laufen

Vereinsmeldungen sind erfolgt – Ab dem 20.06.2021 müssen die Mannschaften gemeldet werden

Aufgrund der Vereinsmeldungen hat der Bezirks- bzw. Kreisverband die Staffeleinteilungen vorgenommen. Nun müssen die Vereine bis zum 01. Juli 2021 die konkreten Aufstellungen ihrer Mannschaften melden. Die Mannschaften des TTC starten in folgenden Staffeln:

   1. Herren     2. Bezirksklasse Gruppe 05
   2. Herren     1. Kreisklasse 4er Gruppe 04
   3. Herren     3. Kreisklasse 4er Gruppe 01

Noch ist nicht endgültig entschieden, unter welchen Rahmenbedingungen die neue Saison stattfindet, also ob zum Beispiel auch Doppel gespielt werden. Weitere Einzelheiten werden hier bekannt gegeben.

 

Tischtennistraining ist wieder möglich

Am 09. Juni 2021 um 19.00 Uhr geht es wieder los

Aufgrund der Allgemeinverfügung des Landkreises Hameln-Pyrmont vom 31.05.2021, mit der die Unterschreitung der 7-Tage-Inzidenz von 35 ab dem 02.06.2021 bekannt gegeben wurde, gelten ab dem 02.06.2021 die in der aktuellen Niedersächsischen Corona Verordnung (Stand 31.05.2021) genannten Regelungen. Diese ist zunächst bis zum 24.06.2021 gültig.

Danach ist die Nutzung der Kreissporthalle unter den folgenden Voraussetzungen wieder möglich:

  • Die Sportvereine müssen auf Nachfrage ein Hygienekonzept vorweisen können
  • Die Nutzung von Umkleidekabinen und Duschen ist unter Einhaltung eines Abstandes von 2 Metern gestattet
  • Zwischen den Trainingseinheiten muss die Halle umfassend durchlüftet werden
  • Die Sportvereine sind verpflichtet, Anwesenheitslisten über die Teilnehmenden an den Trainingseinheiten zu führen

Zum Schutz der Gesundheit aller am Training/Wettkampf beteiligten Personen legt der Vorstand uneingeschränkten Wert darauf, dass diese Regelungen in dem geforderten Umfang eingehalten werden.

Unter diesen Prämissen werden wir mit dem Training wieder beginnen, und zwar

am 09. Juni 2021 um 19.00 Uhr.  

Das „Hygienekonzept sowie die Verhaltensregeln“ ist für alle am Training Teilnehmenden verbindlich.

   Hygienekonzept/Verhaltensregeln TTC

Wir hoffen auf einen guten und erfolgreichen Re-Start und viel Beteiligung am ersten Trainingsabend.

PUNKTSPIELBETRIEB WIRD ABGEBROCHEN

Beschluss TTVN-Präsidium 2021-02-12 / 1: Saisonabbruch des Punktspielbetriebs im Erwachsenenbereich

Der Tischtennis-Verband Niedersachsen (TTVN) hat den Punktspielbetrieb in allen niedersächsischen Spielklassen im Erwachsenenbereich mit sofortiger Wirkung abgebrochen. Die Saison wird annulliert und für ungültig erklärt. Es gibt keinen Aufsteiger, keinen Absteiger, keine Relegation und keine zurückgezogenen Mannschaften.

  Beschluss TTVN Präsidium