– – Eilmeldung zur 3G-Regel – –

Landkreis Hameln-Pyrmont stellt die Notwendigkeit der 3G-Regel fest

Mit der Allgemeinverfügung vom 08.11.2021 hat der Landkreis die Überschreitung der 7-Tage-Inzidenz der neuinfizierten Personen pro 100.000 Einwohner über dem festgelegten Grenzwert (mehr als 50 Neuinfizierte) festgestellt. Damit gilt ab dem 10.11.2021 die sogenannte 3G-Regel.

Für das heutigeTraining wurde das Hygiene- und Verhaltenskonzept des TTC nochmals angepasst. Es gilt bis auf Weiteres.

  Verhaltens-Hygieneregeln-TTC 10.11.2021

 

Erste Mannschaft wieder auf der Überholspur

Durch einen ungefährdeten 9:4 Erfolg gegen die SV Germania Beber-Rohrsen bleibt das Team dem Tabellenführer TSV Hachmühlen II auf den Fersen. Der Sieg in dieser Höhe war nicht unbedingt zu erwarten, denn mit Danijel Guzvinec und Thorsten Evers fehlten gleich zwei Stammspieler. Außerdem konnte Andreas Glau verletzungsbedingt nur aus dem Stand agieren, sonst hätte er sein erstes Einzel sicher nicht verloren. Die Ersatzspieler Roger Feldmann und Dieter Müller aus der zweiten Mannschaften kompensierten die Ausfälle und gewannen ihre Einzel sehr souverän, während Marion Abraham gegen die sehr unkonventionelle Spielweise ihres Gegners keine Chance hatte. Gute Form bewies auch Tiemo Ebbighausen, der seine Spiele sicher gewann. Nicht seinen besten Tag erwischte diesmal Hinrich Vette, aufgrund der starken Mannschaftsleistung hatte dies keinen wesentlichen Einfluss.
Weiterlesen

Bad Münder schockt 1. Mannschaft

Ein an Dramatik kaum zu übertreffendes Match fand nach vier Stunden Spielzeit kein gutes Ende für unser Team. Ein fast schon geglaubter Erfolg im Spitzenspiel dieser Staffel wurde noch vergeben. Denn lange sah es nach einem Sieg unserer Mannschaft aus, die diesmal auf den verletzen Andreas Glau verzichten musste.
Weiterlesen