Auch nach dem 12. Februar bis auf weiteres kein Spielbetrieb

Aufgrund der weiterhin hohen Neuansteckungen bzw. Inzidenzwerte im Zuge der Corona-Pandemie hat der TTVN den ursprünglich vorgesehenen Termin für die Fortsetzung der Spielzeit nunmehr auf einen unbestimmten Zeitpunkt verschoben.

Vereinzelt wurde an den Verband bereits die Aufforderung herangetragen, die Saison abzubrechen. Dies wird zum jetzigen Zeitpunkt nicht für sinnvoll erachtet. Vielmehr strebt der TTVN eine gemeinsame Linie mit den anderen Landesverbänden und der Politik an. Auch eine Verlängerung der Saison über den Termin Ende April hinaus wird in diesem Zusammenhang in Erwägung gezogen.

  Infobrief TTVN Nr. 6 vom 20.01.2021

Schreibe einen Kommentar


(required)