1. Mannschaft weiterhin ohne Erfolg

Auch im dritten Versuch hat es nicht geklappt. In Tündern verlor das Team mit 4:8 und bleibt damit weiter ohne Punktgewinn. Überragend war erneut das vordere Drittel mit zwei Siegen von Spitzenspieler Andreas Glau und einem Sieg von Danijel Guzvinec. Den vierten Punkt holte Thorsten Evers.

Bis zum 4:4 war es ein ausgeglichenes Spiel und der Spielausgang völlig offen. Doch dann spielten die Gastgeber ihre in der höheren Staffel gesammelten Erfahrung und Nervenstärke aus und zogen auf 8:4 davon. Dabei ging es allerdings wie schon in den vorherigen Spielen äußerst knapp zu, denn die letzten drei Matches wurden alle erst im fünften Satz entschieden.

Es bleibt zu hoffen, dass sich unsere Mannschaft schnell an die gestiegenen Ansprüche der Klasse gewöhnen wird, dann kann ein solches Match auch zu einem anderen Ergebnis führen.

Spielbericht TSV Schwalbe Tündern III vs. TTC

Schreibe einen Kommentar


(required)