Erster Sieg im zweiten Spiel für die 1. Mannschaft

Im Schnelldurchgang besiegte das Team von Mannschaftsführer Hinrich Vette gestern Abend die TSG Emmerthal mit 9:1. Nur in den Eingangsdoppeln leisteten die Gäste erheblichen Widerstand und die 3:0 Führung kam dann doch nur mit erheblichem kämpferischen Einsatz zustande. Danach zeigten sich die TTC-Akteure weiterhin von ihrer besten Seite und waren den Gästen in allen Belangen mehr oder weniger deutlich überlegen. So stand nach nur 2 1/2 Stunden der klare und letztendlich auch in dieser Höhe verdiente Sieg fest.

Zum Spielverlauf

(v.l.: Dennis Loth, Thorsten Evers, Hinrich Vette, Roger Feldmann, Andreas Glau, Danijel Guzvinec)

 

Schreibe einen Kommentar


(required)